Tischplatte mit Kabeln liegt auf dem Boden

Schreibtisch selbst bauen: Was spricht dafür?

Es ist oft kein leichtes Unterfangen, den richtigen Schreibtisch für seinen Arbeitsplatz zu finden. Dabei bieten sich gerade für den Arbeitsplatz im Homeoffice sehr viele Möglichkeiten, um kreativ zu werden und selbst einen passenden Schreibtisch zu bauen. Mit verschiedenen Einzelteilen ist es kein Problem, sogar einen höhenverstellbaren Schreibtisch zusammenzubauen.

Wechsel der Arbeitsposition vom Sitzen zum Stehen

Das Vorhaben, einen höhenverstellbaren Schreibtisch mit den eigenen Händen zu bauen, klingt im ersten Moment kompliziert. Dabei stellt sich wohl grundsätzlich die Frage, wieso es überhaupt sinnvoll sein soll, sich den passenden Schreibtisch selbst zu bauen. Ein fertiger Schreibtisch wäre schließlich genauso zweckmäßig. Diese Ansicht lässt sich allerdings mit guten Argumenten widerlegen.

Die meisten Arbeitnehmer, die ihre Tätigkeit überwiegend an einem Schreibtisch ausüben, arbeiten im Sitzen. Ein Arbeitsplatz lässt sich aber optimieren, um die Ergonomie am Arbeitsplatz zu verbessern. Denn wer länger in der sitzenden Position am Schreibtisch zubringt, spürt irgendwann die klassischen Anzeichen für diese Körperhaltung. Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, die Verengung der Herzgefäße, Übergewicht und eine geringere Leistungsfähigkeit können die Folge sein, wenn jemand zu lange am Schreibtisch sitzt. Es fehlt einfach die regelmäßige Bewegung.

Der Wechsel der Arbeitsposition zwischen Stehen und Sitzen bewirkt hier Wunder. Weil allerdings viele Schreibtische nicht höhenverstellbar sind, ist ein Schreibtisch, dessen Tischhöhe optimiert werden kann, die richtige Lösung für Menschen, die ihre Arbeitsweise verändern möchten.

DIY-Schreibtisch: Selbst gebauter Arbeitsplatz schafft Individualität

Im Internet finden sich zahlreiche Ideen, Tipps und Anleitungen zum Bau eines passenden Schreibtisches. Wer seiner Kreativität nachgehen will, hat also viele Möglichkeiten, um das Projekt umzusetzen. Es macht nicht nur Spaß, einen Schreibtisch selbst zu bauen, sondern bringt auch Vorteile mit, die ein Schreibtisch von der Stange nicht bietet. Ein selbstgebauter Tisch für das Büro oder heimische Arbeitszimmer ist individuell und entspricht den eigenen Ansprüchen und Anforderungen. Dazu zählen beispielsweise die Tischgröße, das Aussehen, die Farbgestaltung oder das Material.

Tischgestell für einen Schreibtisch-Bau

Schritt für Schritt zum individuellen Schreibtisch

Einen Tisch oder Schreibtisch selbst zu bauen, ist simpel: Er besteht aus einer Tischplatte und einem entsprechenden Tischgestell. Soll der Schreibtisch jedoch höhenverstellbar sein, wird ein ausfahrbares Tischgestell sowie die dazu passende Tischplatte benötigt.

Tischgestell richtig auswählen

Um die Idee eines selbstgebauten höhenverstellbaren Schreibtisches umzusetzen, braucht es ein Tischgestell, dass sich ausfahren lässt. Bei der Auswahl des richtigen Tischgestells für höhenverstellbare Schreibtische ist darauf zu achten, dass der Tisch später schnell und bequem auf die optimale Schreibtischhöhe eingestellt werden kann. Möglich sind zwei Varianten: Die erste Option ist ein elektrisch ausfahrbares Tischgestell. Die Alternative dazu ist eine Kurbel, mit der sich die Tischhöhe manuell anpassen lässt.

Während das Anpassen der manuellen Gestelle meist etwas Kraft und Ausdauer kosten, lassen sich elektrische Tische mit einem einfachen Knopfdruck auf die gewünschte Tischhöhe einstellen. Die Kurbel-Variante ist hinsichtlich der Kosten zwar günstiger, führt jedoch häufig dazu, dass später bei der Arbeit am Schreibtisch die höhenverstellbare Funktion viel seltener genutzt wird. Es sprechen deshalb einige Argumente dafür, gleich ein elektrisches Tischgestell auszusuchen, denn die positiven Effekte auf die Gesundheit sind am Ende unbezahlbar.

Auswahl der richtigen Tischplatte

Das beste Tischgestell allein reicht nicht, um das Selbstbau-Projekt vom neuen Schreibtisch zu vollenden. Die Auswahl der passenden Tischplatte ist genauso wichtig. Beim DIY-Schreibtisch besteht die Möglichkeit, die Tischplatte gezielt nach den eigenen Vorstellungen auszuwählen.

Holz gilt für den Bau eines Schreibtisches als das beste Material für eine Tischplatte. Es ist robust und langlebig. Neben dem Material lässt sich die Größe der Platte ebenfalls individuell wählen. Hier sollte vorher aber die Schreibtisch-Position im Raum geklärt sein und für welche Aufgaben er genutzt wird. Denn mehrere Geräte benötigen ausreichend Fläche auf der Tischplatte. Wer sich also seinen Arbeitsplatz einrichtet und einen Schreibtisch aus verschiedenen Einzelteilen gestalten möchte, macht sich idealerweise vorher konkrete Gedanken zur Nutzung.

Die Nachfrage nach individuellen Schreibtischen, die sich in der Höhe verstellen lassen, steigt zunehmend. Viele Menschen, die am Schreibtisch arbeiten, legen immer mehr Wert auf Ergonomie und die damit verbundenen Vorteile für die Gesundheit. Eliot, der höhenverstellbare Schreibtisch, besteht aus mehreren einzelnen Bestandteilen und ist somit individuell gestaltbar.

Die Auswahl umfasst verschiedene Tischplatten, die sich in der Größe und den Farben unterscheiden. Auch die Tischgestelle von Eliot lassen sich durch verschiedene Magnet-Cover farblich an die eigenen Wünsche anpassen. Das minimalistische Design zeichnet den höhenverstellbaren Schreibtisch aus, der somit in jedes moderne Büro oder Arbeitszimmer passt.

Kartons mit Bauteilen für den höhenverstellbaren Schreibtisch von Eliot

Anleitung für den Zusammenbau eines Schreibtisches

1. Planung und Vorbereitung

Das DIY-Projekt für den Schreibtisch zu planen und vorzubereiten, ist der erste und entscheidende Schritt, damit der Schreibtischbau ein Erfolg wird. Am besten ist es, alle Details und Wünsche zu notieren, Skizzen anzufertigen und die Räumlichkeiten vorzuplanen, in denen der selbstgebaute Schreibtisch später steht. Dabei sind die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie viel Platz wird benötigt?
  • Welche Größe hat der Schreibtisch?
  • Wo steht der Tisch genau?
  • Wer arbeitet an diesem Tisch?
  • Welche Tätigkeiten müssen erledigt werden?

2. Stil festlegen

Im nächsten Schritt sollten alle optischen Details geklärt werden, damit der selbstgebaute Schreibtisch am Ende genau dem persönlichen Geschmack entspricht. Die Farbe und Struktur der Materialien sind dabei in erster Linie relevant. Von der Holz-Optik bis zum minimalistischen Stil ist alles möglich.

3. Tischgestell finden

Die Auswahl des Tischgestells ist relativ einfach, wenn die Entscheidung gefallen ist, ob das Gestell manuell mit der Kurbel oder elektrisch mit Knopfdruck angepasst werden soll. Relevant für die Entscheidung sind die Tischgröße sowie die Ausgestaltung der Tischplatte, damit Platte und Gestell später zusammenpassen.

4. Tischplatte auswählen

Auch bei der Tischplatte besteht die freie Auswahl. Die Eliot-Tischplatten sind widerstandsfähig, stylisch im Design und in verschiedenen Größen verfügbar.

5. Zusammenbau des Schreibtisches

Wenn alle Bestandteile für den neuen Schreibtisch ausgewählt wurden, startet der Schreibtischbau. Mit einer bereits fertigen Tischplatte ist dieser Schritt deutlich leichter im Vergleich dazu, wenn die Tischplatte erst noch komplett auf die gewünschte Größe zugeschnitten und bearbeitet werden muss. Passen Schreibtisch-Gestell und Schreibtischplatte zusammen, lassen sie sich sehr unkompliziert verschrauben. Es ist besser, sich für diese Schritte ausreichend Zeit zu nehmen, damit beim Bau des Schreibtisches nichts schiefgeht und alle Teile des Schreibtisches am Ende gut aufeinander abgestimmt sind.

Steckdosenleiste für professionelles Kabelmanagement am Schreibtisch

DIY-Ideen schonen Ressourcen

Ein Do it yourself-Projekt ist immer dann besonders sinnvoll, wenn bereits verwendete Materialien eine neue Bestimmung finden. Recycling und Upcycling lauten hier die Stichwörter. Die Schonung von Ressourcen ist in der heutigen Zeit ein besonders wichtiges Thema. Das gilt auch, um sich einen Arbeitsplatz im Homeoffice einzurichten.

Für das Gestell eines Schreibtisches ist die Wiederverwendung von Materialien aufgrund der notwendigen Funktionalität etwas schwieriger als für eine Tischplatte. Hier lohnt es sich, kreativ zu werden und zu prüfen, welche Möglichkeiten bestehen, um sich einen Schreibtisch selbst zu bauen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Dieser nachhaltige Aspekt lässt sich besonders bei einem Schreibtisch für Kinder umsetzen. Weil Kinder schnell größer werden, ist ein mitwachsender Schreibtisch ideal, um über eine längere Zeit die Tischhöhe des Kindes immer wieder an die Körpergröße anzupassen.

Smartes Zubehör für den ergonomischen Arbeitsplatz

Smartes Zubehör für den Schreibtisch hilft dabei, sich im Homeoffice oder Büro beim Arbeiten wohlzufühlen. Dazu gehören professionelle Lösungen für das Kabelmanagement und in Verbindung mit Eliot, dem höhenverstellbaren Schreibtisch, ein Smartcontroller. Er merkt sich jeweils die optimale Tischhöhe für das Arbeiten im Stehen und Sitzen und mit nur einem Knopfdruck lässt sich diese Höhe dann beliebig anpassen.

Um die Ergonomie an einem Stehschreibtisch zu unterstützen und die Vitalität des Körpers zu fördern, kann ein Schreibtisch zusätzlich mit einem Smooveboard von Blackroll ausgestattet werden. Ergonomische Bürostühle komplettieren den ergonomischen Arbeitsplatz im Büro oder heimischen Arbeitszimmer.

Fertig. Dein neuer selbstgebauter Schreibtisch steht

Mit der richtigen Vorbereitung und Planung und den passenden Bestandteilen ist der DIY-Schreibtisch im Handumdrehen aufgebaut und einsatzbereit. Nachdem der Schreibtisch an der richtigen Position im Zimmer steht, muss nur noch der Schreibtisch organisiert werden, damit sich alle Arbeitsmaterialien korrekt an ihrem Platz befinden.

Mit einem individuell und auf die persönlichen Anforderungen zugeschnittenen Arbeitsumfeld macht es noch mehr Spaß, im Büro am Schreibtisch zu arbeiten. Davon profitiert auch die Gesundheit, denn der regelmäßige Wechsel der Arbeitshaltung wirkt sich positiv auf die Körperhaltung aus.

Eliot – ein völlig neues Arbeitsgefühl

Mit Eliot sieht gesundes, effizientes Arbeiten sogar gut aus: Das smarte Design unseres höhenverstellbaren Schreibtischs wurde mit dem Universal Design Award ausgezeichnet. Gestalte deinen Arbeitsplatz jetzt ergonomisch, modern und smart!

Eliot Styles